Kontakt
Ihr Fachhändler

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung vor Ort?
Horst Meiners und das Team von Meiners helfen Ihnen gerne weiter!

Jetzt anrufenJetzt zu Meiners!Beratungstermin vereinbaren

Ölheizung

Mit uns zu Ihrer neuen Heizung

Nach der Gasheizung ist sie das beliebteste Heizungssystem: die Ölheizung. Doch warum ist sie so weit verbreitet? Was sind die Vorteile der Ölheizung? Und hat Öl als Energieträger Zukunft?

Ölheizung
Bildquelle: Junkers

Unter der Bezeichnung Ölheizung werden all jene Heizungsanlagen gefasst, welche mit Heizöl betrieben werden, d.h. welche durch die Verbrennung von Heizöl Wärme erzeugen. Heizöl wird aus Rohöl gewonnen und rot eingefärbt, um einen Missbrauch als Treibstoff zu verhindern. Man unterscheidet verschiedene Heizölsorten: extra leichtflüssiges Heizöl (EL), leichtflüssiges Heizöl (L), mittelschweres Heizöl (M) und schwerflüssiges Heizöl (S).

Bei privaten Ölheizungen kommt meist das sogenannte extra leichtflüssige Heizöl zum Einsatz. Schwefelarmes Heizöl (EL) ist besonders empfehlenswert, da es sehr umweltschonend ist. Bei der Verbrennung bleiben kaum Rückstände zurück und es ist besonders für moderne Öl-Brennwertkessel geeignet.

Rufen Sie uns unverbindlich an: 04124 91610
Oder schreiben Sie uns.

Oelheizung

Wir sind Ihr Fachmann für Heizungen
Sprechen Sie uns jetzt an!

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems mgk GmbH