Kontakt
Ihr Fachhändler

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung vor Ort?
Horst Meiners und das Team von Meiners helfen Ihnen gerne weiter!

Jetzt anrufenJetzt zu Meiners!Beratungstermin vereinbaren

Licht, Leuchten und Beleuchtung in Glückstadt

Licht schafft Atmosphäre, egal ob als Tisch­lampe, Wand­leuchte oder Decken­strahler. In Sachen Licht bieten wir Ihnen lang­jährige Exper­tise und pro­fes­sio­nel­les Instal­lations-Know-how. Wir sind Ihr Elektriker in Glückstadt und beraten Sie um­fassend im Hin­blick auf anspre­chende, ener­gie­spa­rende und den­noch kosten­güns­tige Be­leuch­tungs­lösungen.

Beleuchtung Esstisch
Quelle: JUNG
Beleuchtung Küche
Quelle: JUNG
Beleuchtung Arbeitsplatz
Quelle: JUNG

Die optimale Beleuchtung

Die ideale Beleuchtung von Innenräumen hängt von den Räum­lich­keiten ab und ist immer eine sehr indivi­duell. Ein ausge­glichenes Verhält­nis zwischen kontrast­reichem und kontrast­armem Licht sorgt aber grund­sätzlich für eine wohn­liche Atmos­phäre. Dies er­reichen Sie durch die Mischung ver­schiedener Licht­quellen:

Hintergrundbeleuchtung

Küche mit Hintergrundbeleuchtung

Die Hinter­grund­beleuch­tung sorgt dafür, dass Ihr Raum eine gleich­mäßige Grund­hellig­keit bekommt.

Insbesondere in den dunklen Winter­monaten ist elektrisches Licht einer der wesent­lichen Fak­toren für Wohl­befinden und Gesund­heit. Um Raum­architektur und Ein­richtung auch abends gelungen in Szene zu setzen, gibt es viel­fältige Mög­lich­keiten. Ob Strahler und Spot, Steh­lampe oder Deko-Licht: Benötigt wird zunächst stets eine gewisse Grund­hellig­keit, auf der die weitere Licht­gestaltung auf­bauen kann.

Ist dies sichergestellt, stellt sich die Frage, welcherlei Art die Decken­leuchte sein soll. Wünschen Sie eher dezentes, weiches Licht im ganzen Raum? Dann ist eine Leuchte mit einer matten Glas­schale das Mittel der Wahl.

Akzentlicht

Wohnzimmer mit Akzentbeleuchtung durch Wandleuchten von Brumberg

Wand­leuchten, Tisch­leuchten, einzelne Spots oder Licht­leisten setzen Highlights und schöne Akzente.

In jedem Raum gibt es typische Nutzungs­bereiche: Sei es die Lese­ecke mit dem bequemen Sessel oder die aus Sofa und Couc­htisch bestehende Fernseh­ecke. Mit Zonen­licht werden diese einzelnen Bereiche eines Raums von­einander unab­hängig nutz­bar. Zudem setzt die Betonung der ein­zelnen Bereiche Akzente, welche im Zusammen­spiel mit dem Raum­licht zu einem harmo­nischen Raumeindruck führen.

Erzeugt werden die punktuellen Akzente haupt­sächlich durch Spot­leuchten, welche ihr Licht nach unten oder an eine Wand abstrahlen. Die Leuchten sind in der Regel schwenk­bar und somit lässt sich das Licht gezielt lenken.

Arbeitsplatzbeleuchtung

Arbeitsfläche mit Arbeitsplatzbeleuchtung

Plätze, die helles Licht benötigen, erhalten dank Arbeits­platz­beleuch­tung die passende Aus­leuch­tung.

Das richtige Licht zum Arbeiten darf nicht blen­den, muss aber aus­reichend sein, damit langes kon­zen­triertes Arbeiten ohne Ermü­dungs­erscheinungen der Augen mög­lich ist. Die genaue Beleuchtungs­art ist auch ab­hängig von der Art der Tätig­keit.

Ambientelicht

Ambiente und Stimmungslichter

Verschiedene Lichter und Farbgebungen - passend für jede Stimmung und jedes Ambiente.

Stimmungslicht erzeugt Atmos­phäre und erschafft ein woh­liges, behag­liches Gefühl. Lavalampen, Deko-Leuchten und Licht­schläuche ermög­lichen den spielerischen Um­gang mit dem Element Licht, beleuchten eine gemüt­liche Abend­gesell­schaft oder sorgen für die richtige Party­beleuchtung.

Funktionales Licht

Die Beleuchtung kann neben der Erhellung eines Raums auch andere Funktionen erfüllen: So kann es zum Beispiel zur Orientierung an einer Treppe dienen. Sie können es nutzen, um Ihren eigenen Biorhythmus zu unterstützen, damit Sie am Abend besser einschlafen und am Morgen besser wach werden.

Zusammen mit weiteren Geräten kann Licht noch viel mehr: Mit einem Bewegungsmelder lassen sich zum Beispiel durch großflächige Beleuchtung Einbrecher verschrecken und mit einem Präsenzmelder vergessen Sie nie mehr das Licht auszuschalten. In Verbindung mit Smart Home und einem Dimmer hilft das Licht Ihren Kindern sogar als wirksames Mittel gegen "böse Monster", wenn sie sich im Dunkeln fürchten. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Nachtlicht

Quelle: Steinel

Den Treppenauf­gang am besten mit Be­we­gungs­meldern be­leuch­ten. Quelle: Steinel

Orientierungslicht

Orientierungsleuchte

Auch im Dunkeln die Steck­dose finden. Quelle: Gira

Das passende Licht für jeden Raum

Wie hoch soll die Grundhellig­keit im Raum sein? Sind die Wände weiß oder dunkel gehalten? Wie ist der Raum geschnitten und wie viele Möbel sind vorhanden? Welche Licht­farbe wünsche ich mir in diesem Raum und soll das Licht dimm­bar gestaltet werden? Dies sind nur wenige Aspekte von denen, die das Licht in einem Raum beein­flussen.

Beleuchtung Schlafzimmer
Quelle: Gira
Beleuchtung Wohnzimmer
Quelle: Brumberg
Beleuchtung Keller
Quelle: JUNG
Beleuchtung Sofaecke
Quelle: Gira

Lichtsteckdosen der Plug & Light Serie

Licht zum in die Wand einstecken? Die neuartigen Lichtsteckdosen machen es möglich. Perfekt für eine flexible Innenraumbeleuchtung, selbst wenn Sie die Möbel einmal umstellen bzw. die komplette Raumaufteilung verändern.

Plug & Light Funktionen
Plug & Light Beispielprodukt

Noch ein Grund mehr stets genügend Steckdosen bei einer Elektroinstallation einzuplanen. Die neuartigen Licht­steckdosen werden einfach in vorhandene Strom­steck­dosen ein­gesteckt und schon können Licht­aufsätze der verschiedensten Art einfach dort eingesteckt werden.

Alle Aufsätze werden dabei mit besonders starken Magneten in der Dose festgehalten und können somit um 360 Grad gedreht werden. Sie bieten angenehmes flackerfrei dimmbares Licht. Die Aufsätze unterscheiden sich durch Funktionalität, Material, Design und Farbe.

Die Möglichkeiten, wie Sie dieses Produkt nutzen können, sind mannigfaltig. Zum Beispiel können Sie jede Woche eine andere Leuchte einsetzen und haben damit nicht nur anderes Licht, sondern auch ein ganz anderes Design für Ihren Raum. Diese Lichtsteckdosen sind so konzipiert, dass Sie einfach nur die eine Leuchte herausziehen und die andere einsetzen müssen. Wie immer Ihre Wünsche aussehen mögen, wir können Ihnen bestimmt weiterhelfen. Sprechen Sie mit uns - wir sind nur einen Anruf von Ihnen entfernt.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems mgk GmbH